Winter im Schwellhäusl - Nationalpark Bayerischer Wald

Winterzauber im Schwellhäusl

Schwellhäusl - tief verschneit

 

 

Den tief verschneiten wilden Wald erleben, die in der Sonne glizernden Schneekristalle bestaunen, dick eingepackt auf geräumten Wanderwegen wandern um sich dann in der warmen Stube am Kachelofen mit einer Tasse Jagertee aufzuwärmen, das ist Winterzauber im Schwellhäusl!

Eine beliebte Wandertour führt von Bayerisch Eisenstein über den Hochberg zu uns ins Schwellhäusl und danach entlang des Schmalzbaches ins Haus zur Wildnis. Bei genügend Schnee gehts nach dem Aufstieg zum Hochberg mit dem rasant hinunter zum Schwellhäusl. Ab Bahnhof Ludwigstal können Sie mit der Bahn im Stundentakt wieder zurück zum Ausgangspunkt fahren.

 

Knirschender Schnee, glizernder Raureif, majestätische Stille,...

 

Täglich geöffnet
10.00 - 18.00 Uhr
KEIN RUHETAG

 KEINE TISCHRESERVIERUNG !!!

Wichtige Information für Ihre Anfahrt

Bitte geben Sie in Ihr Navigationsgerät "94227 Zwieselerwaldhaus" ein.

Fahren Sie durch den Ort Zwieselerwaldhaus und biegen am Ortsende links ab zum Parkplatz P2 - Brechhäuslau

Von da aus sind es zu Fuß noch 30 Minuten zum Schwellhäusl

Interaktive Karte

facebook

Schwellhäus´l - „Trifter Klause“ - Schwellhäusl 310 - 94252 Bayerisch Eisenstein - Bayerischer Wald - Tel: 09925 - 460